Concerto Konstanz

willkommen auf unserer Seite

Wir laden Sie herzlich zu unserer zweiten Nacht Denk Musik ein!

Wie im letzten Jahr spielen wir in der stimmungsvollen Dreifaltigkeitskirche Musik, die zum Innehalten und Träumen anregt.

Dieses Mal haben wir uns Werke des estnischen Komponisten Arvo Pärt ausgesucht. Seine Musik nimmt Sie mit ihren breiten Harmonien und weichen Klängen mit in eine andere Welt, raus aus dem Alltag.

Die Schweizer Geigerin Sabina Curti wird im berühmten Stück Fratres den Solopart übernehmen, unterstützt durch Röhrenglocken und Trommeln, gespielt von Ralf Kleinehanding.

Im letzten Jahr haben wir uns sehr über die begeisterte Aufnahme dieser zeitgenössischen Musik gefreut und hoffen, Sie dieses Mal wieder begrüßen zu dürfen.


Programm:

Arvo Pärt (*1935)

Darf ich…
für Violine solo, Röhrenglocke und Streicher

Summa
für Streichorchester

Silouans Song
für Streichorchester

Fratres
für Violine solo, Streichorchester und Schlagzeug

Cantus im Memoriam Benjamin Britten
für Streichorchester und Glocke

Violine solo | Sabina Curti

Schlagwerk | Ralf Kleinehanding

Leitung | Wolfgang Mettler

Konzert

Konzertkarten für unser kommendes Konzert können Sie hier direkt beim Orchester bestellen.

Nach erfolgreicher Bestellung bekommen Sie automatisch eine Rechnung zugesandt. Bitte überprüfen Sie auch den Spamordner! Nach erfolgter Überweisung werden Ihre Karten an der Konzertkasse unter Ihrem Namen hinterlegt.

Sollten Sie die Karten direkt brauchen, können Sie diese bei BuchKultur Opitz am Stefansplatz in Konstanz kaufen.

Karten bestellen

Mitspielen

Möchtest DU bei uns mitspielen?

Dann besuch' uns doch einfach in einer unserer Proben! Wir freuen uns sehr über gute Geigen, Bratschen, Celli oder Kontrabässe!

Die Proben sind immer Donnerstags von 19:30 bis 21:30 Uhr im Studio der Südwestdeutschen Philharmonie neben dem Konzil.

Was zählt, ist mit viel Freude Musik zu machen. Wir sind sehr stolz darauf, dass unser Klangkörper aus ganz unterschiedlichen Menschen aller Altersgruppen und mehrerer Nationalitäten besteht und immer wieder aufs Neue zu seinem ganz eigenen Klang zusammenfindet.

E-Mail

Fördern

Sie finden musikalisches Engagement wichtig? Sie möchten es fördern?

Dann werden Sie Mitglied im Förderkreis, der die Arbeit des Orchesters finanziell und tatkräftig unterstützt. Neben den Orchestermusikerinnen und -musikern sind hauptsächlich Freunde und Förderer aus dem Konstanzer Umfeld Mitglieder. Die Existenz eines Orchesters wie Concerto Konstanz verursacht Kosten, die nicht ausschließlich aus dem Verkauf von Konzertkarten gedeckt werden können, und so sichert der Förderkreis finanziell das Fortbestehen von Concerto Konstanz.

Beitrittsformular herunterladen